Die 20 Italien Regionen
 1.
Toskana
 2.
Venetien
 3.
Kalabrien
 4.
Sizilien
 5.
Rom & Latium
 6.
Emilia Romagna
 7.
Sardinien
 8.
Basilikata
 9.
Abruzzen
10.
Umbrien
11.
Apulien
12.
Marken
13.
Trentino & Südtirol
14.
Ligurien
15.
Aosta-Tal
16.
Kampanien
17.
Piemont
18.
Lombardei
19.
Molise
20.
Friaul

Karte der Italien Regionen

Übersicht der 20 Regionen in Italien


1. REGION TOSKANA IN ITALIEN

Die Landschaften der italiensichen Region Toskana sind der Inbegriff der Schönheit. Seit kurzem gehört das Val d’Orcia in der Toskana (Bild unten) sogar zum UNESCO Weltkulturerbe.

In der Toskana liegt auch das malerische Florenz und die Stadt Pisa mit dem berühmten schiefen Turm. Sehr beliebt für Strand-Urlaub in Italien ist die Insel Elba vor der Küste von Toskana.


Ein Strand auf der Insel Elba vor Toskana - Copyright

Der schiefe Turm von Pisa in der Region Toskana in Italien - Copyright

Das Val d’Orcia im Zentrum der Toskana - Copyright
Unsere Tipps für Reisen nach Italien:
  • Ferienwohnungen in Italien (hundefreundlich)
  • Ferienhäuser in Italien
  • Campingplätze in Italien reservieren
  • Expedia Pauschalreisen




  • 2. REGION VENETIEN IN ITALIEN

    Venetien hat sehr viel mehr zu bieten als "nur" das weltberühmte Venedig. Die italienische Region Venetien bietet auch großartige Sandstrände wie im Lido di Jesolo, die berühmten Therme Montegrotto und Abano im Süden und die Dolomiten im Norden.

    Auch die romantische Stadt Verona, berühmt aus Romeo & Julia, liegt in Venetien.


    Venedig, Italien - Copyright

    Lido di Jesolo: einer der grössten Strände Europas - Copyright

    Die wunderschöne Stadt Verona in der Region Venetien - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen nach Venetien:
  • Expedia Pauschalreisen
  • Campingplätze in Italien reservieren




  • 3. REGION KALABRIEN

    Kalabrien gilt bei vielen als die unentdeckte Perle Italiens. Besonders empfehlenswert sind die Strände bei Davoli Marina und beim Städtchen Praja a Mare, wo die Insel Dino liegt.

    Die Insel Dino (Bild unten) hat nichts mit Dinosauriern zu tun und bietet stattdessen kristallklares Wasser, antike Unterwasser-Ruinen und drei Höhlen, in denen man schwimmen kann.


    Insel Dino vor der Küste von Kalabrien - Copyright

    Küste von Tropea in Kalabrien - Copyright

    Der Strand bei Davoli Marina in Kalabrien - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen nach Kalabrien:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 4. DIE INSEL SIZILIEN

    Sizilien ist die grösste Insel im Mittelmeer und auch die grösste Region Italiens. Aufgrund der Nähe zu Afrika kann es im Sommer sehr heiß werden, so dass oft empfohlen wird, im Frühling oder Herbst anzureisen.

    Zu den besten Stränden auf Sizilien zählen San Vito lo Capo (im Westen), Giardini Naxos (im Osten) und Marina di Ragusa (im Süden).


    Die Strände bei San Vito lo Capo sind sehr beliebt - Copyright

    Tempel der Concordia bei Agrigento im Süden Siziliens - Copyright

    Strand bei Giardini Naxos im Osten Siziliens - Copyright

    Die Stadt Giardini Naxos auf Sizilien - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen auf die Insel Sizilien:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 5. ROM & DIE REGION LATIUM

    Die italienische Hauptstadt Rom liegt in der Region Latium. Ein Strandurlaub in Latium, zum Beispiel bei Sperlonga, kann mit der Besichtigung der "ewigen Stadt" verbunden werden.

    Sehenswert sind außerdem die Albaner Berge und Seen südwestlich von Rom, wo auch der Papst seine Sommer-Residenz hat.


    Das antike Zentrum von Rom - Copyright

    Eine Statue im Vatikan in Rom - Copyright

    Strand bei Sperlonga in der Region Latium - Copyright
    Top Anbieter von Pauschalreisen nach Rom & Latium:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 6. REGION EMILIA-ROMAGNA

    Die Region Emilia-Romagna ist eine der reichsten Regionen Europas. Sehr bekannte Luxus-Automobilmarken haben hier ihren Sitz: Maserati, Ferrari, Lamborghini, Ducati.

    Die Strände bei Rimini an der adriatischen Küste sind sowohl bei Touristen wie auch bei Italienern sehr beliebt.


    Euro-Münze von San Marino
    SAN MARINO

    In der Region Emilia-Romagna liegt auch San Marino, einer der kleinsten Staaten der Welt.

    San Marino ist der älteste unabhängige Staat der Welt, gegründet im Jahr 301 und hat die älteste Verfassung der Welt.

    Sehenswert ist insbesondere die Altstadt von San Marino auf dem Gipfel des Berges Titano.

    Eine Festung in San Marino auf dem Berg Titano - Copyright

    Der Strand von Rimini frühmorgens - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen in die Region
    Emilia-Romagna und nach San Marino:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 7. DIE INSEL SARDINIEN

    Die Insel Sardinien liegt 250 km westlich von Italien und südlich von Korsika.

    Besonders empfehlenswert sind die Sandstrände auf der 55 km langen Costa Smeralda bei Olbia im Nordosten der Insel. Auch die Sandstrände im Süden von Sardinien zählen zu den besten in Italien.


    Ruinen der phönizischen Stadt Tharros auf Sardinien - Copyright

    Der Strand Cala Sassari an der Costa Smeralda bei Olbia - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen nach Sardinien:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 8. REGION BASILIKATA

    Die Region Basilikata liegt im Süden Italiens zwischen Kalabrien und Apulien. Basilikata ist zwar eine gebirgige und hügelige Region, bietet aber auch viele Sandstrände.

    Großartige Strände gibt es an der Costa Ionica, der Küste des Ionischen Meeres. Besonders die Gegend um das Küstenstädtchen Maratea ist bildhübsch.


    Costa di Maratea in der Region Basilikata in Italien- Copyright

    Ein Strand an der Costa Ionica in der Region Basilikata- Copyright

    Hafen von Maratea in der Region Basilikata - Copyright

    Stand von Acquafredda bei Maratea in Süd-Italien - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen in die Region Basilikata:
  • TUI Pauschalreisen
  • Campingplätze in Italien reservieren




  • 9. REGION ABRUZZEN IN ITALIEN

    Die italienische Region Abruzzen liegt an der Adria auf der Höhe von Rom. Rund ein Drittel von Abruzzen sind Nationalparks.

    Abruzzen bietet feine Sandstrände im Norden der Region und Steinküsten im Süden. Unter Italienern gilt diese Region als Geheimtipp für einen schönen Strandurlaub. Auch das Preisniveau ist erstaunlich niedrig.


    Strand bei Pescara in Abruzzen an der Adria in Italien - Copyright

    Der Gran Sasso ist der höchste Gipfel der Apenninen - Copyright

    Strände bei Teramo in der italienischen Region Abruzzen - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen in die Region Abruzzen:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 10. REGION UMBRIEN IN ITALIEN

    Umbrien liegt in Mittelitalien und war ein Zentrum der sagenumwobenen Etrusker. Berühmt ist auch die Stadt Assisi in Umbrien, die ein religiöses und künstlerisches Zentrum darstellt.

    Für Strandurlaub bietet sich der Tragimeno See an, welcher der viertgrösste See Italiens ist und der grösste See südlich des Po-Flusses.


    Umbrien Panorama in Italien - Copyright

    Die berühmte Stadt Assisi in Umbrien, Italien - Copyright

    Der umbrische Malstil - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen in die Region Umbrien:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 11. REGION APULIEN IN ITALIEN

    Apulien liegt im Süden Italiens und bildet den "Absatz" des italienischen "Stiefels". Bari, die zweitgrösste Stadt Süd-Italiens nach Neapel, liegt an der Küste Apuliens.

    Die adriatische Küste in der italienischen Region Apulien ist wenig vom Massentourismus geprägt und bietet viele unberührte Strände.


    Hafen von Leuca an der Südwest-Spitze von Apulien - Copyright

    Ein Strand beim Städtchen Monopoli in Apulien - Copyright

    Küste von Baia delle Zagare beim Gargano-Nationalpark - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen in die Region Apulien:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 12. REGION MARKEN IN ITALIEN

    Die italienische Region Marken (auf italienisch: Le Marche) liegt an der adriatischen Küste in Mittel-Italien.

    Zu den wunderschönsten Stränden Italiens zählen die Strände bei Sirolo, insbesondere der Strand San Michele. Im Gegensatz zu anderen Teilen der adriatischen Küste, die meist flach sind, gibt es hier bewaldete Steilhänge und Sandstrände.


    Blick auf den Strand San Michele in der Region Marken - Copyright

    Ein weiterer Strand bei Sirolo in Mittel-Italien - Copyright

    Der Strand San Michelle in der Region Marken - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen in die Region Marken:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 13. REGION TRENTINO & SÜDTIROL

    Südtirol ist eine dreisprachige Region in Italien. Die Mehrheit der Bevölkerung spricht neben Italienisch auch Deutsch und es gibt noch eine dritte Sprache: Ladin. In Südtirol findet man viele Skigebiete und die berühmten Dolomiten.

    Die Provinz Trentino liegt südlich von Südtirol. Der Garda-See - der grösste See in Italien - liegt in Trentino, Venetien und Piemont.


    Winterlandschaft bei Feldthurns in Südtirol in Italien- Copyright

    Das Schloss Tirol ist der Ursprung des Namens Tirol - Copyright

    Landschaft von Südtirol bei Tiers in Italien - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen nach Südtirol:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 14. REGION LIGURIEN IN ITALIEN

    Ligurien ist eine Küstenregion, die direkt an die französische Riviera grenzt.

    Weltbekannt ist die Küste von Cinque Terre, benannt nach fünf malerischen Küstenstädtchen. Cinque Terre gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und bietet einige der schönsten Küsten-Wanderwege Italiens.


    Küste bei Monterosso al Mare (Cinque Terre) in Italien- Copyright

    Küste von Porto Maurizio bei Imperia in Ligurien - Copyright

    Das berühmte Städtchen Manarola in Cinque Terre, Ligurien- Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen in die Region Ligurien:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 15. AOSTA-TAL UND MONT BLANC

    Das Aosta-Tal liegt in den italienischen Alpen südlich der Schweiz. Mont Blanc, mit 4810 Metern der höchste Berg in Westeuropa, liegt beim Aosta-Tal an der Grenze zu Frankreich.

    In dieser südlichen Alpen-Region gibt es einige sehr berühmte Ski-Gebiete, wie zum Beispiel das Ski-Gebiet Courmayer am Südhang des Mont Blanc.


    Mont Blanc: der höchste Berg Westeuropas im Aosta-Tal
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen in die italienischen Alpen:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 16. REGION KAMPANIEN & NEAPEL

    Die Hauptstadt der Region Kampanien ist Neapel. Die beliebtesten Urlaubsziele sind die Inseln Capri und Ischia vor der Küste von Kampanien.

    Auch die Amalfi-Küste südlich von Neapel ist ein bekanntes Urlaubsgebiet und sehr beliebt bei Urlaubern.


    Der Vesuv an der Küste von Neapel - Copyright

    Die berühmte Insel Capri bei Neapel in Kampanien

    Strand auf der Insel Ischia vor Kampanien in Italien - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen nach Kampanien:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 17. REGION PIEMONT IN ITALIEN

    Die Region Piemont liegt im Nordwesten Italiens an der Grenze zu Schweiz und Frankreich. Die Hauptstadt von Piemont ist die schöne Stadt Turin.

    In Piemont gibt es nicht nur einige der höchsten Berge Europas und berühmte Ski-Gebiete, sondern auch den größten See Italiens: den Garda-See.


    Urlaub am Garda-See in Italien - Copyright

    Der Lago Maggiore in der Region Piemont, Nord-Italien - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen nach Piemont:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 18. REGION LOMBARDEI

    Die Lombardei bietet mehrere bekannte Seen: Lago Maggiore, Gardasee und Comer See mit seinen beeindruckenden Steilhängen. Der Name Lombardei stammt vom germanischen Stamm der Langobarden (Lange Bärte).

    Der Comer See und das Städtchen Bellagio an seinem Ufer wurden sogar in Las Vegas kopiert im Mega-Hotel Bellagio.


    Die berühmte Lombardei-Pappel - Copyright

    Das Original: Bellagio am Ufer des Comer Sees in Italien - Copyright

    Die Kopie: Bellagio Hotel und "Comer See" in Las Vegas - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen in die Lombardei:
  • Expedia Pauschalreisen




  • 19. REGION MOLISE IN ITALIEN

    Molise ist die zweitkleinste und neueste Region Italiens. Bis 1963 gehörte es zur italienischen Region Abruzzen.

    Molise hat eine gebirgige Landschaft und 35 km Küste. Die bekanntesten Ferienorte in Molise sind die Küstenorte Termoli und Campomarino.



    Küste von Termoli in der Region Molise in Italien - Copyright

    Blick auf Lupara in der italienischen Region Molise - Copyright
    In die Region Molise in Italien gibt es derzeit leider keine Anbieter von Pauschalreisen.




    20. REGION FRIAUL - JULISCH VENETIEN

    Friaul-Julisch Venetien ist die nord- östlichste Region Italiens. Sie liegt an der adriatischen Küste und hat eine Grenze mit Slowenien und Österreich.

    Die grössten Städte dieser Region sind Triest und Udine. Die Region war bis ins frühe 20. Jahrhundert österreichisches Gebiet.



    Schloss Miramare bei Triest: erbaut für den österreichischen Kaiser

    Die Küste von Friaul - Julisch Venetien bei Triest in Italien - Copyright
    Top Anbieter von Italien Pauschalreisen nach Friaul:
  • Expedia Pauschalreisen


  • Copyright 2009-2017 © Italien-Pauschalreisen.com - Impressum
    Layout by madkid.org - Design by freewebtemplates.com